Pro Alter 3/2021: Wohnen 6.0. Mehr gemeinsam entscheiden, verantworten, gestalten

Wie will ich im Alter leben und wohnen? Wie kann es gelingen – trotz Hilfe- und Pflegebedarf – zufrieden, selbstbestimmt und gut versorgt zu sein? Das Thema ist nicht neu; seit Jahrzehnten wird nach Wegen und Antworten gesucht. Allerdings haben wir gerade in den letzten beiden Jahren besonders gespürt, welch große Bedeutung unsere persönliche Wohnsituation aber auch unser Wohnumfeld für unser eigenes Wohlergehen hat. In dieser Ausgabe von ProAlter werden innovative Lösungen vorgestellt, die das Thema auch über die eigene Häuslichkeit hinaus betrachten. Das Konzept Wohnen 6.0 will einen Beitrag dazu leisten, stationäre Pflegeeinrichtungen nicht nur als Wohnräume weiterzuentwickeln, sondern auch eine Kontinuität in den Sozialräumen zu ermöglichen sowie pflegerische Vollversorgung in unterschiedlichen, auch nicht-stationären, Wohnsettings zu gestalten.

 

Inhaltsverzeichnis ProAlter 3/2021

Auf der Website von medhochzwei bestellen

schliessen