ProAlter Ausgabe 1/2020: Alter(n) und Klima

Diskussionen über das „Klimapaket“, die „Fridays For Future“ Bewegung oder auch die „Heißzeit“ zeigen deutlich, wie Themen rund um den Klimawandel unser Leben bestimmen. Klimatische Veränderungen treffen zudem auf weitere Megatrends wie der zunehmenden Anzahl an älteren Menschen vor allem in Städten. Daraus ergeben sich große Herausforderungen für die Gesundheitsvorsorge, für die Gestaltung einer generationengerechten Infrastruktur sowie für die Aufrechterhaltung eines aktiven Lebensalltags. Der Schwerpunkt des ersten Hefts 2020 stellt die Stadt von morgen in den Mittelpunkt, wie sie selbst und vor allem ihre älteren Bewohner*innen mit den schon heute spürbaren Folgen des Klimawandels umgehen. Autor*innen aus verschiedensten Disziplinen der Forschung und Praxis zeigen dazu ihre Sichtweisen zum Altern in der Stadt von morgen im Zeichen des Klimawandels auf.

Inhaltsverzeichnis ProAlter 1/2020

Auf der Website von medhochzwei bestellen

schliessen