Zusammenarbeit mit der ARD-Fernsehlotterie

Abbildung ARD-FernsehlotterieSeit 1963 unterstützt das KDA aus Lotteriemitteln förderungswürdige Projekte und Angebote für alte Menschen von gemeinnützigen Organiationen. Zu Beginn wurden vor allem stationäre Mittagstische, mobile Hilfsdienste oder Maßnahmen der Altenerholung gefördert. Durch diese Initiative konnten solche Maßnahmen zu einem festen Angebot der Wohlfahrtsverbände und Kommunen werden. Inzwischen werden insbesondere Qualifizierungsmaßnahmen oder Hospitationen, Konzeptentwicklung, Bürgerschaftliches Engagement oder Quartierskonzepte im Bereich der Altenhilfe finanziell unterstützt.

zurück zur Timeline

schliessen