“Die Schönheit des Alters” Fotoausstellung im KDA

GewinnerfotoDas Alter – viele verbinden mit diesem Lebensabschnitt negative Assoziationen wie Krankheit, Gebrechlichkeit, Ausgeliefertsein, Einsamkeit. Dass Alter aber auch Schönheit, Aktivsein, Aufgeschlossenheit und Geselligkeit bedeuten kann, zeigte eine Fotoausstellung in den Räumen des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (KDA). Die Bilder waren das Ergebniss eines Fotowettbewerbs des geriatrischen Reha-Zentrums Reuterstraße sowie des Fördervereins des Marien-Krankenhauses in Bergisch-Gladbach. Klaus Großjohann, Geschäftsführer des KDA, Dr. Wolfgang von Renteln-Kruse, Chefarzt der Reha-Klinik Reuterstraße, und Ute Glaser, die den ersten Preis erhielt, eröffneten die Ausstellung, die auf zwei Etagen die 43 ausdrucksstärksten Bilder des Wettbewerbs präsentierte. In zum Teil sehr persönlichen Momentaufnahmen erwecken die Bilder Erinnerungen an die eigenen Großeltern und zeigen wie aktiv und ausgefüllt das Alter sein kann.

zurück zur Timeline

 

 

schliessen