Prof. Dr. Angelika Zegelin

Mein Leben war und ist ein „Auf-und Ab“, aber genau dies macht es lebenswert. Gute Momente  werden nur deutlich durch schwierige Erfahrungen. Geholfen hat mir immer das Reisen durch die ganze Welt, ich bin dankbar dafür, in der heutigen Zeit in Deutschland zu leben. Für wichtig halte ich auch, Netzwerke zu bilden, ich pflege einen konstanten Freundeskreis seit Jahrzehnten. Wir sind soziale Wesen und brauchen einander. In den letzten 20 Jahren habe ich auch gelernt „loszulassen“, eine Einstellung die unsere Seele schützt. 

Prof. Dr. Angelika Zegelin
Pflegewissenschaftlerin
schliessen