Dr. theol. Hanno Heil

Hanno Heil

Herr Heil wurde 2008 in das Kuratorium berufen.

Funktionen im KDA:
AG Aktivierung Kuratoren, Kuratorium

Funktion im öffentlichen Leben:
Ständiger Lehrbeauftragter an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar

Über Dr. theol. Hanno Heil

Geboren 1956 in Andernach am Rhein, verheiratet, zwei erwachsene Söhne. Studium der katholischen Theologie, Geschichte und Pädagogik in Bonn, Jerusalem und Münster.

1983 – 1888  Leiter der Studentengemeinde an der FH Frankfurt/Main, 1988 – 1995 Persönlicher Referent von Bischof Dr. Franz Kamphaus.

1995 – 2010 Dezernent im Bischöflichen Ordinariat Limburg und Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Limburg.

2010 – 2015 Promotionsstudium (Pastoraltheologie) an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar.

Seit 2015 Ständiger Lehrbeauftragter und Projektleiter an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Vorsitzender des Verbandes Katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD e. V.), Mitglied im Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA).

Website

Stand vom: 26. März 2018

schliessen