1

ProAlter – Das Fachmagazin

Das einzigartige Fachmagazin informiert viermal Mal im Jahr mit Berichten, Reportagen, Interviews und Kommentaren zu wichtigen und aktuellen Fragen rund ums Alter und Älterwerden. Allen, die sich beruflich, ehrenamtlich oder privat mit Fragen des Älterwerdens beschäftigen, gibt ProAlter wertvolle Anregungen und Impulse für ihre Arbeit. Das Spektrum umfasst dabei alle Bereich der Altenhilfe und Seniorenarbeit, von der Pflege bis hin zur kommunalen Altenhilfeplanung und Bürgerschaftlichem Engagement. In ProAlter gibt es die folgenden Rubriken:

  • SCHWERPUNKT – Ein Thema wird aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet
  • UPDATE – Aktuelle Entwicklungen und Nachrichten kurz und kompakt
  • LEBEN – Impulse, das Alter und Älterwerden selbstbestimmt zu gestalten
  • MENSCHEN – Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens – ihre Meinungen und Visionen
  • ETHIK – Anregungen zur Entscheidungsfindung in schwierigen Situationen
  • MANAGEMENT – Methoden, um Wandel im Alltag, in Organisationen und Gemeinwesen zu gestalten
  • BILDUNG – Neue Trends in der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • RECHT – Wichtige rechtliche Rahmenbedingungen und ihre Bedeutung für die Praxis
  • SERVICE – Praxistipp, Filmtipps, Lesetipps, Linktipps, Termine, Zahlen, etc.

Die bisher erschienenen Ausgaben und das Abonnement können direkt bei medhochzwei bezogen werden.

ProAlter Newsletter
Sie möchten immer auf dem neuesten Stand in der Alternsforschung sein, mitbekommen, welche innovativen Neuerungen in der Branche diskutiert werden und über tolle Neuerscheinungen informiert werden? Dann ist der ProAlter Newsletter genau das Richtige für Sie. Anmeldung zum ProAlter Newsletter

Demenz-Podcast
Der Demenz-Podcast erscheint monatlich mit Informationen für alle, die sich mit Demenz befassen.
Aktuell: “Corona-Virus und Demenz“ ist eine Sonderfolge des monatlich erscheinenden Demenz-Podcasts des medhochzwei Verlags. Hören Sie rein und fühlen sie sich begleitet, informiert und unterstützt – in Zeiten von Corona und darüber hinaus. Weitere Informationen zum Demenz-Podcast erhalten Sie hier.

Die letzten 3 Ausgaben:

Pro Alter 1/22: Internationale Pflegefachkräfte(-anwerbung) Teil I

Nicht erst seit der Covid-19-Pandemie fehlen uns dringend benötigte Pflegefachkräfte in unserem Gesundheitssystem. Aktueller denn je stellt sich die Frage, wie wir mehr Pflegekräfte gewinnen können, unter anderem aus dem Ausland. Trotz aller Bemühungen bestehen immer noch große Hürden und Herausforderungen, internationale Fachkräfte anzuwerben. So erschweren einerseits die unterschiedlichen Anerkennungsverfahren … → weiter lesen

Pro Alter 3/2021: Wohnen 6.0. Mehr gemeinsam entscheiden, verantworten, gestalten

Wie will ich im Alter leben und wohnen? Wie kann es gelingen – trotz Hilfe- und Pflegebedarf – zufrieden, selbstbestimmt und gut versorgt zu sein? Das Thema ist nicht neu; seit Jahrzehnten wird nach Wegen und Antworten gesucht. Allerdings haben wir gerade in den letzten beiden Jahren besonders gespürt, welch … → weiter lesen

Pro Alter 2/2021: Zum Schwerpunkt „Kulturelle Teilhabe im Alter“

Die Teilhabe an Kunst und Kultur ist ein unverzichtbares Menschenrecht. In Zeiten von Corona können viele ältere Menschen dieses Recht nicht wahrnehmen. Die Beiträge in dem Heft machen deutlich, wie wichtig Kulturelle Bildung im Alter ist und warum es höchste Zeit ist, das Grundrecht auf kulturelle Teilhabe in den Senioren- … → weiter lesen

Weitere Ausgaben von ProAlter