1

ProAlter – Das Fachmagazin

Das einzigartige Fachmagazin informiert viermal Mal im Jahr mit Berichten, Reportagen, Interviews und Kommentaren zu wichtigen und aktuellen Fragen rund ums Alter und Älterwerden. Allen, die sich beruflich, ehrenamtlich oder privat mit Fragen des Älterwerdens beschäftigen, gibt ProAlter wertvolle Anregungen und Impulse für ihre Arbeit. Das Spektrum umfasst dabei alle Bereich der Altenhilfe und Seniorenarbeit, von der Pflege bis hin zur kommunalen Altenhilfeplanung und Bürgerschaftlichem Engagement. In ProAlter gibt es die folgenden Rubriken:

  • SCHWERPUNKT – Ein Thema wird aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet
  • UPDATE – Aktuelle Entwicklungen und Nachrichten kurz und kompakt
  • LEBEN – Impulse, das Alter und Älterwerden selbstbestimmt zu gestalten
  • MENSCHEN – Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens – ihre Meinungen und Visionen
  • ETHIK – Anregungen zur Entscheidungsfindung in schwierigen Situationen
  • MANAGEMENT – Methoden, um Wandel im Alltag, in Organisationen und Gemeinwesen zu gestalten
  • BILDUNG – Neue Trends in der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • RECHT – Wichtige rechtliche Rahmenbedingungen und ihre Bedeutung für die Praxis
  • SERVICE – Praxistipp, Filmtipps, Lesetipps, Linktipps, Termine, Zahlen, etc.

Die bisher erschienenen Ausgaben und das Abonnement können direkt bei medhochzwei bezogen werden.

ProAlter Newsletter
Sie möchten immer auf dem neuesten Stand in der Alternsforschung sein, mitbekommen, welche innovativen Neuerungen in der Branche diskutiert werden und über tolle Neuerscheinungen informiert werden? Dann ist der ProAlter Newsletter genau das Richtige für Sie. Anmeldung zum ProAlter Newsletter

Demenz-Podcast
Der Demenz-Podcast erscheint monatlich mit Informationen für alle, die sich mit Demenz befassen.
Aktuell: „Corona-Virus und Demenz“ ist eine Sonderfolge des monatlich erscheinenden Demenz-Podcasts des medhochzwei Verlags. Hören Sie rein und fühlen sie sich begleitet, informiert und unterstützt – in Zeiten von Corona und darüber hinaus. Weitere Informationen zum Demenz-Podcast erhalten Sie hier.

Die letzten 3 Ausgaben:

ProAlter Ausgabe 1/2021: Zum Schwerpunktthema Endlichkeit, Lebensende und Sterben

Die neue Ausgabe der ProAlter stellt sich mit einem Thema vor, „das zum Leben gehört, zumal es in der Corona-Krise wahrnehmbarer als sonst »Mitten im Leben« steht: die Endlichkeit. Dabei ist die Endlichkeit vor allem ein Daseinsthema in der Hochaltrigkeit, aber eben auch bei den Enkelkindern, wenn die Großeltern sterben, … → weiter lesen

ProAlter Ausgabe 4/2020: Alter(n) in anderen Gesellschaften zwischen Tradition und Moderne

Ein Blick in das Ausland ist immer wichtig, entweder in der Hoffnung, für die eigene innovative Fortentwicklung der Alternspolitik zu lernen und Pfadabhängigkeiten aufzubrechen oder um die eigene Achtsamkeit zu schärfen mit Blick auf Diversität, Anderssein (Alterität), Exklusion, Diskriminierung, Menschenrechtsdenken. Die Beiträge zum Schwerpunktthema „Alter(n) in anderen Gesellschaften zwischen Tradition … → weiter lesen

ProAlter Ausgabe 3/2020: Wie Corona überholte Wohnsettings und soziale Spaltungen sichtbar macht

Die Corona-Krise macht das für den Diskurs über Gelingen und Scheitern der bundesdeutschen Alter(n)spolitik alte Problem in gesteigerter Form deutlich: Defizitäre Altersbilder: Überholt und unter der Corona-Krise wieder dominant? Wohnen im Heim: Der alte Mensch als Verschlusssache? Sozialräume: „Corona-fest“ entwickelt? Gesamtgesellschaftliche Konsequenzen? Die nächste Ausgabe von ProAlter fokussiert die Situation … → weiter lesen

Weitere Ausgaben von ProAlter