Quartiersmonitoring im Auftrag der Stiftung Deutsches Hilfswerk (2011 – 2018)

Logo der FernsehlotterieDas Deutsche Hilfswerk/die Deutsche Fernsehlotterie haben 2011 einen neuen Förderbaustein zur Förderung der Personalkosten für Quartiersentwicklungsinitiativen gemeinnütziger Träger eingeführt.

Im Rahmen dieses Projektes hat das KDA das Deutsche Hilfswerk bei der Implementierung dieses neuen Förderbausteins begleitet. Es sorgte für Transparenz u. a. durch die Erstellung einer Projektdatenbank, begleitete die Projekte bei der Umsetzung u. a. durch die Erstellung von 6 Arbeitshilfen, die Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen sowie durch die Förderung des Erfahrungsaustauschs für die Kümmerer und sicherte die passgenaue Weiterentwicklung des Förderbausteins durch kontinuierliche Evaluation der geförderten Projekte. Die Ergebnisse der Begleitforschung werden in Kürze vom medhochzwei Verlag veröffentlicht.

schliessen